Sie befinden sich hier

14.11.2014 14:50

Grusswort Oberbürgermeister der Stadt Köln

Der Oberbürgermeister der Stadt Köln, Jürgen Roters hat ein paar Grußwörter über Kricketsport geschrieben.

Jürgen Roters, Oberbürgermeister der Stadt Köln

Liebe Freunde und Freundinnen des Kricketsports,

Kricket bietet guten Sport, Kricket bietet spannende Unterhaltung, Kricket reißt mit - kein Wunder also, dass der Kricketsport so viele begeisterte Anhänger hat.

Kricket ist ein Mannschaftsspiel und kann nur funktionieren, wenn nicht nur die Leistung des einzelnen Spielers stimmt, sondern wenn sie abgestimmt ist auf das Mitspielen der anderen und getragen ist vom Willen aller, zum Erfolg zu kommen.

Der Kricketsport verbindet aber nicht nur die Spieler zu einer Gemeinschaft, er verbindet auch Völker und Kulturen. Kricket ist eine sehr entspannte Sportart, die umfangreiche Tee-und Mittagspausen als festen Bestandteil eines Spiels vorsieht und somit einen enormen sozialen Effekt erzielt. Somit bietet er vielen Einwanderern beispielsweise aus Indien oder Bangladesch, aber auch Asylsuchenden aus Afghanistan ein Stück Heimat in der Ferne.

Wie alle Sportvereine setzen auch die Kricket-Clubs stark auf Jugendarbeit, um junge Talente früh zu entdecken und gezielt zu fördern sowie den Vereinen den Nachwuchs zu sichern. Hier lernen die jungen Sportlerinnen und Sportler Fairness, Kameradschaft und Respekt vor den Gegnern. Sie lernen dabei auch, nicht überheblich zu sein, da das Glück nicht immer nur auf einer Seite hängt.

Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Freude am Kricketsport und einen guten Zusammenhalt in Ihren Kricket-Clubs.

Ihr

 

Jürgen Roters

Oberbürgermeister der Stadt Köln

Single-ViewSingle article

Kontextspalte